Das Geheimnis hinter einer perfekten Soßenzubereitung

Die perfekte Soße – gibt es das überhaupt? Wir wollen ehrlich sein. Natürlich gibt es die „perfekte“ Soße nicht. Jeder Geschmack ist anders und viele erwarten sich ganz unterschiedliche Dinge von einer Soße. Manche möchten ihre Soßen lieber dickflüssig, andere hätten Sie dagegen gerne etwas weicher. Allerdings gibt es ein paar Tipps & Tricks wie ihr zumindest eine fast perfekte Soße hinbekommt die zumindest geschmacklich vollends überzeugen kann. Benutzt ein Handrührgerät! Wenn ihr auf der Suche nach einem passen Handrührgerät seid, dann können wir euch diese Seite hier empfehlen: Handrührgerät Test. Auch wir haben uns dort über ein neues Gerät erkundigt und sich schließlich auch fündig geworden.

Mit welchen Flüssigkeiten ihr lieber nicht kochen solltet

Wir werden oft gefragt ob es auch Flüssigkeiten gibt mit denen man lieber nicht kochen sollte und die schädlich für den Körper sind. Diese Frage ist sehr schwierig zu beantworten. Wo zieht man die Grenze bei Dingen die nicht gesund sind für den Körper sind? Bereits Alkohol ist nicht gesund, kommt aber in viele Soßen rein. Allerdings gibt es zwei Flüssigkeiten und noch ein paar andere Dinge die beim Kochen lieber nicht verwendet werden sollten. Welche das sind und woran ihr diese Flüssigkeiten erkennt, erfahrt ihr auf den folgenden Zeilen. 1. Glutamat Glutamat gibt es sowohl in kristallform, als auch in flüssiger Form.

3 einfache Soßen die sehr lecker schmecken

Ihr seid auf der Suche nach extrem leckeren Soßen, die aber total einfach zu kochen sind? Dann seid ihr hier genau richtig. In diesem Beitrag stellen wir euch nun 5 Soßen vor die ihr in Windeseile selbst machen könnt. Mit ein bisschen Übung seid ihr in kurzer Zeit wahre Profis, wenn es um das Kochen von leckeren Sößchen geht. 1. Bolognese Soße Eine der beliebtesten Soßen überhaupt ist die italienische Bolognese Soße, die hauptsächlich zu Spaghetti oder Penne dazu gegessen wird. Vor allem in Deutschland ist die Bolognese Soße sehr bekannt und bei jedem Italiener auf der Karte zu finden. Vor allem der fruchtige Geschmack von Tomaten, gepaart mit Hackfleisch und bekannten italienischen Gewürzen verleiht der Bolognese ihren unverwechselbaren Duft und Geschmack.