3 einfache Soßen die sehr lecker schmecken

Ihr seid auf der Suche nach extrem leckeren Soßen, die aber total einfach zu kochen sind? Dann seid ihr hier genau richtig. In diesem Beitrag stellen wir euch nun 5 Soßen vor die ihr in Windeseile selbst machen könnt. Mit ein bisschen Übung seid ihr in kurzer Zeit wahre Profis, wenn es um das Kochen von leckeren Sößchen geht.

1. Bolognese Soße

Eine der beliebtesten Soßen überhaupt ist die italienische Bolognese Soße, die hauptsächlich zu Spaghetti oder Penne dazu gegessen wird. Vor allem in Deutschland ist die Bolognese Soße sehr bekannt und bei jedem Italiener auf der Karte zu finden.

Vor allem der fruchtige Geschmack von Tomaten, gepaart mit Hackfleisch und bekannten italienischen Gewürzen verleiht der Bolognese ihren unverwechselbaren Duft und Geschmack. Mit dem richtigen Rezept könnt ihr die Bolognese Soße übrigens ganz leicht selbst herstellen. Außerdem empfehlen wir dazu eine Packung Pamersan Käse. Dadurch wird der Geschmack nochmals verfeinert.

2. Pilz-Rahm-Soße

Der absolute Klassiker unter den deutschen Soßen: Die Pilz-Rahm-Soße. Vor allem in deutschen Wirtshäusern ist sie einer der beliebtesten und am meisten verwendeten Soßen. Und das obwohl sie von ihrer Art total einfach und simpel ist. Das Besondere daran: So ziemlich jedes Wirtshaus hat sein Geheimrezept für eine gute Pilz-Rahm-Soße. Deshalb schmeckt sie auch überall immer etwas anders und man kann sich jedes mal auf ein neues Erlebnis freuen.
Aber nicht nur für das Wirtshaus ist die Soße was, sondern auch für die eigenen vier Wände. Der teuerste Bestandteil sind frische Pilze, der Rest ist mit Sahne, Wasser und ein paar Gewürzen nicht der Rede wert. Außerdem ist sie in Windeseile fertig gekocht.

3. Carbonara Soße

Auch Nummer drei der Soßen ist ein italienisches Exemplar und extrem anerkannt. Die klassische Carbonara Soße! Es handelt sich dabei um eine Soße die sowohl durch Sahne, Käse und Speck zubereitet wird. Durch das viele Fett ist die Soße ein grandioser Geschmacksträger und schmeckt deshalb auch so extrem gut.

Aber vorsichtig. Durch die Sahne und den Käse ist die Soße ziemlich kalorienreich und hat es ziemlich in sich. Oft wird Sie von vielen unterschätzt, die wie ein Scheunendrescher die Soße in sich hineinlöffeln.

Die Folge: Wer zu viel Carbonara Soße auf einmal verspeist, dem kann ziemlich schnell ziemlich schlecht werden. Der Magen kommt nämlich nicht mit so viel Fett auf einmal klar.

Merken

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *